CHOR

KONZERTE

 
LEITUNG
FÖRDERER

KONTAKT
IMPRESSUM

 

Zoltán Ambrus wurde in Pécs (Ungarn) geboren und machte sein Abitur am musischen Camerloher-Gymnasium in Freising.
Nach dem Schulmusik- und Chordirigierstudium an der Hochschule für Musik und Theater München, besuchte er anschließend die Meisterklasse bei Prof. Michael Gläser.
2000/2001 besuchte er als Gaststudent die Franz-Liszt-Akademie in Budapest und studierte dort Chorleitung bei Éva Kollár, Péter Erdei und István Párkai.

Preise beim Internationalen Wettbewerb für junge Chordirigenten (Europa Cantat) und diverse Dirigierkurse schlossen sich an.

Er gründete 2002 das Heinrich-Schütz-Ensemble Freising, das regelmäßig im Münchener Raum auftritt.

Zurzeit arbeitet er als Musiklehrer am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München.